22.09.2016

Fachtagung vom 22.9.2016:
Migration und ihr Einfluss auf die Psyche

Wie steht es um die psychische Gesundheit in der Schweiz? Welche psychologischen Aspekte sind direkt mit Migration verknüpft und welche Bedeutungen haben sie für die Integrationsarbeit? Wir erfahren mehr über die einzelnen Phasen und mögliche Verläufe in Integrationsprozessen. Was ist transkulturelle Therapie und wie wird Integration begünstigt?

Wir befassen uns auch mit Irritationen, die Migration in der Aufnahmegesellschaft auslösen kann. Wie können Fachleute auf Unsicherheiten und Fragen aus der Bevölkerung reagieren?

Programm und Anmeldung: Flyer_22.9.2016
Anmeldeschluss 8.9. (Platzzahl beschränkt)